Corona-Virus (SARS-CoV-2)

11. März 2020

Aufgrund der Entscheidung der Bundesregierung und unserer gesellschaftlichen Verantwortung sehen wir uns gezwungen, unsere geplanten Veranstaltungen (Heim- und Truppstunden, Lager sowie unsere Gruppentagung am 4. April) bis Ostern auszusetzen.
Sobald wir einen Ersatztermin für die Gruppentagung gefunden haben, werden wir diesen rechtzeitig bekanntgeben.

Uns ist weder eine Infektion noch ein Verdachtsfall in unserer Gruppe bekannt, doch wir möchten den von der Regierung getroffenen Maßnahmen nicht entgegenwirken und eine potentielle Verbreitung des Virus verhindern.

Wir bedauern diesen Schritt sehr, da unser Jahresprogramm aufbauend gestaltet ist und ein regelmäßiger Kontakt mit der Pfadfindergruppe für unsere Kinder und Jugendlichen, aber auch für uns Leiter wichtig ist.

Die momentane Situation erfordert jedoch diese Entscheidung.

Gut Pfad!

Nati & Thomas
(Gruppenleitung)